[ about | pics | projects | repos | weblog ]

[ ~derf :: interblag :: entry :: LED-Lampen als Ersatz für Halogenbirnen ]

Ich teste gerade für die geplante Lichtdecke im Chaosdorf ein paar LED-Halogenersatzbirnen... und ich muss schon sagen, soo schlecht sind die Teile gar nicht.

Zum Test da sind zwei kaltweiße 1W-Birne (96lm, entspricht ca. 10W Halogen), zwei kaltweiße in 2.4W (160lm, ca. 20W Halogen) und zwei warmweiße in 2.4W (140lm, ebenfalls ca. 20W Halogen).

LED-Packungen

Im Vergleich zu den 300 bis 600 Lumen einer 30W-Halogenbirne sind sie natürlich noch dunkel, aber die kaltweiße 2.4W-Birne sieht schon so aus, als könnte man sie tatsächlich als Arbeitslicht benutzen.

Hier mal ein paar Bilder der Lampen, aufgrund verschiedener Kameraeinstellungen taugen sie nicht wirklich als Vergleich, aber geben zumindest 'ne grobe Idee.

Ganz kalt bleiben die Leuchten im Betrieb nicht, aber die Temperaturentwicklung hält sich sehr in Grenzen. Zumindest konnte ich sie nach 'ner halben Stunde Betrieb noch schmerzfrei anfassen.

Auf der Rückseite ist übrigens deutlich mehr Elektronik, als man erwarten würde:

Lampenrückseite

Mal schauen, was draus wird. Tolle Spielzeuge sind so LED-Lampen schonmal.